Touch Solutions

Sie wollen Ihren Touch im Innen- oder Außenbereich einsetzen, vandalensicher ausführen, mit Fingern, Handschuhen oder Stift bedienen?

Wir haben für jede Anwendung die richtige Touchscreen Lösung.

Wie der Name Touchscreen schon verrät, genügt bei diesem eine Berührung, um den Programmablauf des Geräts in Schwung zu bringen.

Die Befehlseingabe erfolgt also per Fingerzeig. Manche Systeme können sogar mehrere gleichzeitige Berührungen zu Befehlen verarbeiten, um beispielsweise angezeigte Elemente zu drehen oder zu skalieren.

Die Einsatzgebiete von Touchscreens sind breit gefächert. Sie reichen von Industrie Anwendungen mit erhöhten Anforderungen über Bank- und Info-Terminals bis hin zu Spielautomaten.

Je nach Anwendungsgebiet braucht es einen anderen Touchscreen.

Die Anforderungen reichen von vandalensicher, sonnenlichttauglich, Handschuhbedienbarkeit, Handballenerkennung bis hin zu EMV Störfestigkeit.

Wir führen analog resistive, kapazitive (surface und projected) und SAW-Touchscreens in unserem Produktprogramm.

Außerdem sind bei uns bei Bedarf Covergläser, Frontplatten und die Mechanik für Displays und Touchscreens zu haben.

Touchscreen Sensoren

Die unterschiedlichsten Technologien bieten für die verschiedensten Anwendungen die perfekte Lösung.

Im Bereich der Touchscreen – Sensoren können wir Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung die aktuell verfügbaren Technologien anbieten und mit Ihnen zusammen die perfekte Lösung für Ihre Applikation entwickeln.

Je nach Bedarf bieten wir Ihnen auf diesem Sektor:

  • Projected Capacitive Touches
  • Resistive Touches
  • Resistive Multitouches
  • Resistive Window Touches
  • Surface Capazivite Touches
  • Surface Accoustic Wave Touches

 

Projected Capacitive Touchscreens

Die aktuelle State of Art Technologie, bekannt auch aus dem designorientierten Consumer Bereich. Mit dieser neuen Touchtechnologie haben Sie endlich die Möglichkeit, Ihren Touch rahmenlos einzubauen.

Unsere P-CAP Touchscreens überzeugen durch  ihre Robustheit, ihre Linearität und Stabilität. Sie sind besonders widerstandsfähig gegen Abrieb und UV beständig.

Die kapazitive Technologie ermöglicht das Erkennen mehrerer Punkte auf dem Touchscreen und Eingaben durch leichtes Berühren der Oberfläche. Derzeit sind bis 10 gleichzeitige Touches möglich

Der Touch kombiniert alle Vorteile des kapazitiven Touches, mit der Möglichkeit ein zusätzliches Coverglas darüber zu legen.

Dadurch haben Sie zahlreiche Möglichkeiten die Touch-Einheit, je nach Anwendung und Kundenwunsch individuell zu gestalten.

Die Hauptvorteile dieser Touchtechnologie

  • Multitouch fähig (bis 10 Finger)
  • Dadurch auch Gestensteuerung möglich: Drehen, Zoomen, Wischen,…
  • Geeignet für den Außeneinsatz
  • Erweiterter Temperaturbereich: -20 bis + 70°C
  • Langlebigkeit, bis zu 50 Mio Betätigungen
  • Rahmenloser Einbau mit planer Glasoberfläche als Abschluss
  • Auch mit Handschuhen bedienbar
  • Zahlreiche Möglichkeiten durch Einsatz verschiedener Covergläser (antiglare, antireflective, vandalensicher, kundenspezifische Bedruckung für ein individuelles Design,…)

Derzeit von 5,7 bis 85″ verfügbar