Industrie Computer Plattform

19" Rack Systeme

Der Name 19“ Rackmount PC beschreibt eine mögliche Bauform eines Industrie PCs. Hierbei wird die Technologie in einer robusten „Schale“ verpackt. Mit dem Einsatz solch eines Systems bleibt man in jeder Hinsicht sehr flexibel.

  • 19 RACK SYSTEME– langfristig verfügbar
    – Standard Bauhöhen 1HE, 2HE, 4HE- geringe Einbautiefe
    – viele Laufwerke (RAID)
    – viele Erweiterungskarten (bis zu 14)
    – Hot Swap
    – Remote Management
    – redundante Stromversorgungen
    – eine dynamische Lüfterregelung
    – nahezu unbegrenzte Leistung
    – assembliert und getestet
    – Windows, Linux, VxWorks,…

Unsere Technologie-Partner Kontron und IEI greifen in diesem Bereich auf langjährige Erfahrung zurück. Auf Mainboards basierend können wir unsere 19“ Racksysteme auf Ihre Bedürfnisse und Platzverhältnisse entwicklen, erweitern und anpassen.

Box PCs

Sie sind klein, aber fein und stellen vor allem dann die perfekte Lösung dar, wenn zahlreiche Schnittstellen und Kompaktheit verlangt sind.
Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbauer setzen diese besonders robusten und leistungsstarkenIPC-Systeme gerne für Anwendungen mit beschränkten Platzverhältnissen ein.

Welche Technologie sich hinter der widerstandsfähigen Verpackung verbirgt, hängt von der jeweiligen Applikation ab: Je nach Bedarf kommen mITX Mainboards, embedded Single Board Computer oderCompact PCI Lösungen zum Einsatz.

Boxed PC

Die Vorteile von BOX-PCs

  • minimaler Platzbedarf
  • skalierbare Leistung, durch Verwendung von industriellen CPU Modulen (COM, SBC, Compact PCI, AMC, mITX)
  • lüfterlos, trotz hoher Rechenperformance
  • wartungsfrei
  • schnelles time to market
  • flexible Montage

Eine Auswahl an Box-Pcs finden Sie bei unseren Partnern Kontron und IEI. Zusätzlich zum Standardlieferprogramm bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit mit unserem IPC Design Center einen auf die Anwendung und Anforderung maßgeschneiderten IPC zu designen.

HMI Panel PCs

Der klassische Einsatzbereich für Panel PCs ist die Überwachung und Bedienung von Anlagen. Meist werden sie in einen Schaltschrank oder eine Schalttafel eingebaut.

Durch den Einsatz von Embedded Betriebssystemen (Windows CE, Windows XP (embedded), Windows 7, Linux embedded) und die gleichzeitige Verwendung von Flashmedien als Datenspeicher ist bei Bedarf sogar eine lüfterlose Ausführung ohne drehende Teile möglich.
Wobei lüfterlos keineswegs gleichbedeutend mit langsam ist: An CPUs stehen für die Panel PCs vom ARM 9, AMD LX800 über (Dual Core) Atom bis hin zum Core i7 alle gängigen Technologien und CPUs zur Verfügung.

Wir haben für jede Anwendung die perfekte Lösung:

HMI Panel

  • lüfterlose, kompakte Einheit
  • Festplatte, SSD oder Compact Flash
  • 5,7“ bis 19“ mit Touchscreen
  • Multitouch
  • von Ultra-Low-Power bis High-End
  • x86 CPUs und ARM
  • Feldbusankopplung
  • WLAN. RFID, HSDPA
  • kundenspezifische Varianten möglich

 

 

 

Bei unseren Technologie-Partnern Kontron und Penta finden Sie Panel PCs und Stand-Alone HMIs mit Metallgehäuse und IP65 Front/Rundumschutz. Bei unserem Partner IEI finden Sie zusätzlich auch Panel PCs mit Kunststoffgehäuse.

Erzählen Sie uns etwas über Ihre Anwendung und Ihre Anforderungen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Produkts.