HAPTICS

next system ist ein führender Anbieter von maßgeschneiderten Haptik Lösungen für HMI Systeme.

Dabei steht der praktische Nutzen von haptischen Bedienkonzepten auf touchgeführten Bedienoberflächen im Vordergrund. Dieser wird seit 2010 im next system Technology Center erforscht, entwickelt und anwenderspezifisch gefertigt. Der Focus liegt auf innovativen und intuitiven Bedienkonzepten, die technologieunabhängig für alle Applikationen genutzt und eingesetzt werden können.

Haptic Touch Solution

Maßgeschneidert
Anwendungsspezifisch
Patentiert

Ihr Experte für Haptic Touch Technologies

HMI System der Zukunft

Award-Winning Technologie

Technologieunabhängig

Für seine innovativen Haptik-Lösungen wurde next system 2017 der renommierten
„embedded award“ 
für besonders zukunftsweisende Technologien verliehen.

embeddedworld_award
  • ZUKUNFTSWEISENDES HMI
  • ANPASSBARES FEEDBACK
  • PATENTIERT UND LIZENZIERT
  • DRUCKSENSITIVE EINGABE

Blinde Bedienung

Haptics Anwendungsgebiete

Anwendungsfelder

Fühlbares haptisches Feedback bedeutet: die Benutzerfreundlichkeit eines Touchscreens mit dem Feeling einer Tastatur zu ermöglichen. Das Erfühlen und Auffinden von Bedienelementen erlaubt die Handhabung ohne ständigen Sichtkontakt auf das Bedienfeld.

Das ermöglicht:

  • „blind operation“, um die Bediensicherheit zu erhöhen, z.B. von Touchscreens im industriellen Kontroll- und Sicherheitsbereich oder medizinischem Umfeld
  • „operations for the blind“, um blinden Menschen die Bedienung von Touchscreens, wie z.B. bei Bankomaten, zu ermöglichen
  • „fun operation“, um zusätzlich zu visuellen Reizen auch taktile Erfahrungen zu ermöglichen, z.B. im Gaming- und Ausstellungsbereich und zu Marketingzwecken

Die Anwendungs- und Nutzerkonzepte sind dabei für die haptischen Entwicklungsleistungen ausschlaggebend: so kann die next system Eigenentwicklung auf unterschiedliche Eingabesituationen, z.B. mit Handschuhen, Stiften, Fingern etc. und bei Sichtbehinderung bis zu Eingaben ohne Sichtkontakt sensitiv eingestellt werden. Das anpassungsfähige GUI bringt eine userzentrierte Haptiklösung für die Automobil- und Luftfahrtindustrie, industrielle Automation und Medizintechnik sowie in der Spieleentwicklung mit.

Technologie

next system entwickelt maßgeschneiderte Lösungen zur Emulation von „konventionellen mechanischen Bedienelementen“ auf touchgeführten Bedienoberflächen.

Um dabei ein möglichst realitätsnahes haptisches Feedback zu generieren sind mehrere Elemente notwendig. Die Basis dafür bildet der Haptik Controller, der zur Ansteuerung der Aktuatoren, für die Kraftmessung und dem Erzeugen des haptischen Feedbacks verantwortlich ist. Neben dem Controller sind auch noch die Mechanik und Software wichtige Bestandteile des Systems. Die Auswahl der richtigen Technologie sowie die Einbindung in das GUI sind für eine exzellente Performance ausschlaggebend.

next system unterstützt seine Kunden mit hohem Fachwissen, langjähriger Erfahrung, den notwendigen Patenten und Lizenzen von der ersten Machbarkeitsanalyse und Prototypentwicklung bis hin zum Serienprodukt.

Jede kundenspezifische Anwendung erfordert ein angepasstes haptisches Feedback, um ein optimales HMI mit hervorragender User Experience zu erhalten. Durch die technologieunabhängige Herangehensweise wird sichergestellt, dass die optimale Haptik Technologie für jede Applikation zur Anwendung kommt.

Funktionsweise